TEAM RENNFIELD
     TEAM RENNFIELD

Enfield Cup

Im heutigem RENNZIRKUS steht das Material immer mehr im Vordergrund.

SCHNELLER -  WEITER -HÖHER – mit teilweise haarsträubenden Weglassen von Material, - Bohrungs-exzessen (da werden selbst Schrauben gebohrt um jedes Gramm auszunutzen) – und Materialien wie Kevlar und Carbon die auch sehr viel Geld verschlingen.

Fahrtechnisch kann der Motorradfahrer fast nur noch reagieren und immer weniger agieren.

 

Die Idee:

Wie wäre es, wenn der Fahrer wieder gewinnt – und nicht das Material ?

Eine Royal Enfield ist sicherlich nicht das Superbike für Wahnsinnsrunden...,

aber es ist eine „Maschine“ – ehrlich- treu-leicht zu händeln-einfach im Aufbau-

von vorneherein kein Schnick-schnack- und einfach nur schön...

 

Offiziell hat sie 22PS, 27PS und 29 PS – vielleicht holt der ein oder andere Materialfreak

Noch 10 PS mehr raus – aber in der Summe- haben alle die gleiche Basis –

Der beste Fahrer würde gewinnen.

 

Interesse ?

 

Die Planung wäre:

 

Im Jahr 2016 April oder Mai im Zusammenspiel mit 

 www.kurvenrausch.com

auf der Built not Bought am Spreewaldring den Enfield-Cup zu fahren.

 

Über Interesse würden wir uns freuen ..

Anmeldung und weitere Infos unter :

 

www.team-rennfield.de

 

email : gibgas@team-rennfield.de

 

Tipi - Dirk

 

 

 

Hier finden Sie uns

Team Rennfield
Sandortstr. 4
27412 Hepstedt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

04283-6082676

oder email:

gibgas@team-rennfield.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Team Rennfield